Schriftgröße A-AA+

Checkliste Barrierefreies Wohnen - Außenanlagen und Hauseingangsbereich

Zugang zum Hauseingangsbereich 

ja

nein

Sind die Zugangswege zum Haus mindestens 120 cm breit?

 

 

Sind die Wege ausreichend beleuchtet?

 

 

Ist das Haus ebenerdig, d.h. ohne Stufen, zu erreichen?

 

 

Weisen eventuell vorhandene Rampen eine maximale Steigung von 6 bzw. 4 Prozent auf?

 

 

 

 

 

Hauseingangsbereich & Hauseingang

ja

nein

Ist der Hauseingangsbereich überdacht und gut ausgeleuchtet?

 

 

Ist der Hauseingangsbereich frei von Stufen und Barrieren?

 

 

Sind eventuell vorhandene Treppen an beiden Seiten mit Handläufen ausgestattet?

 

 

Sind Fußmatten rutschfest verlegt bzw. in den Boden eingelassen?

 

 

Sind Bedienelemente wie Lichtschalter und Türdrücker auf einer Höhe von 85 cm angebracht, farblich abgesetzt und mit abtastbaren Markierungen ausgestattet?

 

 

Lässt sich die Eingangstüre leicht öffnen oder ist mit einer elektrischen Öffnung ausgestattet?

 

 

Ist vor der Briefkastenanlage ausreichend Bewegungsfreiheit vorhanden?

 

 

 

 

 

Außenanlagen & Müllplatz

ja

nein

Sind Außenanlagen wie Innenhöfe, Parkplätze oder Gartenhäuser über befestigte Wege zu erreichen?

 

 

Sind die Zugangswege ausreichend breit um sie auch mit einer Gehhilfe oder einem Rollstuhl zu benutzen?

 

 

Sind die Außenanlagen und Zugangswege ausreichend beleuchtet?

 

 

Sind die Müllsammler gut zu erreichen und leicht zu befüllen?

 

 

 

 

 

Tiefgarage und Parkplätze

ja

nein

Sind die Stellplätze und Zugangswege ausreichend beleuchtet?

 

 

Sind im Außenbereich vorhandene Stellplätze überdacht?

 

 

Besteht die Möglichkeit, sich einen Stell- bzw. Parkplatz nahe am Hauseingangsbereich zu reservieren?

 

 

Verfügen die Stellplätze über eine ausreichende Breite (bis zu 3,5 Meter), die auch RollstuhlfahrerInnen oder Menschen mit Gehhilfe das bequeme Ein- und Aussteigen aus dem Fahrzeug ermöglichen?

 

 

Ist die Tiefgarage über einen Aufzug zu erreichen?

 

 

Sind die Zugangstüren von Tiefgarage und Treppenhaus leicht und ohne übermäßige Kraftanstrengung zu öffnen?